Unternehmen Wolfgang Männer

Das Bestattungsinstitut Wolfgang Männer

Bereits in derdritten Generation besteht unser Traditionsbetrieb in Ingolstadt. Mit dieser langen Erfahrung und unserer aufrichtigen Anteilnahme stehen wir Ihnen in Ihrer Trauer zur Seite.

1968: Gründung des Bestattungsinstitut Männer durch Irmgard Männer
          † 30.04.1997

1979: Sohn Wolfgang Männer übernimmt das Geschäft

1987: Eröffnung der Filiale in Kelheim

1997: Gründerin Irmgard Männer stirbt

1998: Renate Männer, Ehefrau von Wolfgang Männer, übernimmt die
          Geschäftsführung

2007: Wolfgang Männer, Sohn der Gründerin, verstirbt und Ehefrau Renate Männer
          wird Inhaberin des Bestattungsinstituts

2007: Michael Männer, Bestattungsfachkraft


2010: Mit ihrem Rentenantritt 2010 wurde ihr Sohn Marcus Biermeier ebenso Geschäftsstellenleiter,
          scheidet jedoch später auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus.

2011: Michael Männer wird Geschäftsführer

Titel "geprüfter Bestatter im Handwerk" seit:

24.03.1977: Wolfgang Männer

11.11.1984: Renate Männer

Notfalltelefon
Angela und Michael Männer

Wir sind bei einem Trauerfall rund um die Uhr für Sie erreichbar. Angela und Michael Männer

Interview im Donaukurier

In Ingolstadt konkurrieren mehrere Bestattungsinstitute um Marktanteile.

Lesen Sie hierzu folgendes Interview mit Michael Männer