Ratgeber Bestatter

Den richtigen Bestatter für Ihren Trauerfall finden

In der Bestatterbranche gibt es wahrscheinlich weniger schwarze Schafe, als vermutlich angenommen wird.

Nachfolgend finden Sie einige Hinweise, wie Sie einen kompetenten Bestatter finden:
Erkundigen Sie sich im Familien- oder Bekanntenkreis, wie zufrieden die Betroffenen mit ihrem jeweiligen Beerdigungsinstitut waren. So bekommen Sie ein recht gutes Bild über gute und weniger gute Bestatter.

Informieren Sie sich nach einem alteingesessenen Familienbetrieb. Diese Bestattungsinstitute oder Bestatter haben über Generationen hinweg einen gut aufgebauten Ruf zu verlieren.

Gerne stehen diese Bestatter ihren Kunden mit Sonderwünschen aufgeschlossen gegenüber und bieten Ihnen langjährige Erfahrung an.

Bestehen Sie immer darauf, den Verstorbenen noch einmal zu sehen. Davon sollten Sie Gebrauch machen, denn bei dieser Gelegenheit können Sie überprüfen, wie ordentlich der Verstorbene eingebettet wurde.

Achten und hören Sie auf Ihr unterbewußtes Gefühl, dann wissen Sie, bei welchem Bestatter Sie sich geborgen fühlen. Falsche Trauer und Anteilnahme brauchen Sie in einem Sterbefall nicht, traurig sind Sie ohnehin schon.

Jetzt brauchen Sie jemanden, der Ihnen hilft, sachlich informiert, die Last abnimmt, Sie auffängt und Ihnen eine Stütze ist.

  • Geht das Bestattungsinstitut oder der Bestatter auf Ihre Wünsche ein?
  • Bietet er Ihnen auch mal eine günstigere Alternative?
  • Bietet er Ihnen einen guten Bestattungsservice?


Wenn Sie diese Fragen mit einem guten Gefühl mit "ja" beantworten können, dann haben Sie Ihren Bestatter gefunden.


Sprechen Sie uns einfach an und nehmen Sie Kontakt mit uns auf